Startseite
    PartyNation.tv
    About me
    Praktikum
    Sonstiges
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Meine Gallery
   PartyNation.tv



http://myblog.de/kingstar

Gratis bloggen bei
myblog.de





Alle guten Dinge sind 3

Bloß am Anfang nicht^^

Wie immer war die …. wieder zu spät und ich habe diesmal nicht auf sie gewartet sondern bin ihr mal entgegengefahren. Am ende der Straße habe ich dann gewartet, als sie dann endlich da war und ich halb unterkühlt war, kam sie endlich verwundert und ebenfalls unterkühlt um die Ecke, wieder um 7.40 Uhr. Ich erzählte ihr was ich auf dem Hinweg zum Treffpunkt noch alles erlebt habe und fragte warum sie schon wider zu spät kam. Wir kamen zum Endschluss, dass wir uns in den nächsten Tagen um 07.35- 07.40 Uhr treffen, dies stieß auf „allgemeine“ Zustimmung. Auf dem Weg zum Kindergarten ging es dann über holprige Straßen, durch zischende Winde, die bald Tornadoartig waren, eisige Kälte und wie Sintje sagte, durch heftigen Nieselregen. Außerdem haben wir Carolin, die schon wieder auf dem Weg zu ihrem Fahrrad war, wieder abgeholt.

Als wir dann wieder Punkt genau die Schwelle des Kindergartens eintraten, ääämmm betraten ^^ und in unsere Gruppen gingen, vorher aber noch unsere Frühstückszeit abklärten, war es wieder soweit, kamen die zahlreich schüttelnden Hände wieder auf mich zu, um mir Hallo zu sagen. Dieser Tag war eigentlich ganz Ruhig, wir haben im Morgenkreis Laternenlieder gesungen und ich habe mit ein paar Kindern spiele gespielt. Die verlorenen Spinne vom Vortag ist wider aufgetaucht und wir haben wieder zusammen am Frühstückstisch unser Brot gegessen.

Einige Stunden später konnten dann die Kinder nach draußen gehen und ich durfte den Gruppenraum soweit herrichten, danach habe ich die Aufgaben für den Nachmittag bekommen. Eine Taschenlampe reparieren und 20 Lampen für eine Lichterkette basteln. Zum Glück hatte ich ja noch Sintje die mir bis 3 Uhr noch ein bisschen Gesellschaft leisten konnte. Die Caro durfte schon um halb 2 nach Hause flitzen. Um 4 Uhr hatte ich dann wider Schluss und durfte mal wider alleine den weiten weiten windigen weg nach Hause bestreiten

è Freu mich schon auf Donnerstagabend, Laternenumzug

8.11.06 17:37
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lukas (8.11.06 22:39)
"Die verlorenen Spinne vom Vortag ist wider aufgetaucht"...Die reaktion der Kinder hätt ich gern gesehn...Du bestimmt als großer Held, der sie zur Strecke brachte^^ Ich kann ja villt noch was von mir erzählen: Ich musste heut auch von 8 - 16.15uhr. Und dannach in der Kälte noch die 1,5std. Zeitungen austragen ...So, mit Selbstmitleid genug...Der Tag war recht locker, die Erzieherinnen sind gut zufrieden gewesen und alle Kinder gut drauf, was will man mehr? Lg Lukas

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung